Blog rund um das Thema Holz, Paletten & Verpackungen

Vom Baum zur Palette, von Harsewinkel in die Welt

Was macht ein*e Holzbearbeitungsmechaniker*in?

Was macht ein*e Holzbearbeitungsmechaniker*in?

Schon häufiger haben wir über die Ausbildungsmöglichkeiten bei Lüffe-Baak berichtet, da uns die Fachkräfte von morgen wichtig sind. Bei uns im Unternehmen bilden wir beispielsweise zum/zur Holzbearbeitungsmechaniker*in aus. Doch was steckt eigentlich hinter diesem Ausbildungsberuf und was lässt sich damit anfangen?

mehr lesen
Kontrollen für Importe von Holz und Holzprodukten aus der Ukraine

Kontrollen für Importe von Holz und Holzprodukten aus der Ukraine

Derzeit gestalten sich Importe von Holz und Holzprodukten aus der Ukraine schwierig. Die Ukraine versucht, die eigene Wirtschaft trotz des Krieges am Laufen zu halten. Doch das ist nicht so einfach, auch wenn andere europäische Länder durchaus gewillt sind, diese Bestrebungen zu unterstützen und Holz und Holzprodukte aus der Ukraine zu kaufen.

mehr lesen
Bewegung von Paletten mit fahrerlosen Transportsystemen

Bewegung von Paletten mit fahrerlosen Transportsystemen

Wie aus dem Namen schon hervorgeht, kommen fahrerlose Transportsysteme ohne Personen aus, die sie aktiv fahren bzw. führen. Diese Flurförderzeuge werden automatisch gesteuert. Sie unterscheiden sich in ihrer Beschaffenheit in Transportsysteme mit Gabeln und sogenannte Huck-Pack-Fahrzeuge. Die Flurförderzeuge mit Gabeln können Paletten vom Boden aufnehmen und stapeln. Huckpack-Fahrzeuge übernehmen oder übergeben die Paletten seitlich über Rollen- oder Kettenförderer.

mehr lesen
Neues Gesetz zur Kennzeichnung von Verpackungen in Italien

Neues Gesetz zur Kennzeichnung von Verpackungen in Italien

Ab 01. Januar 2023 tritt ein neues Gesetz zur Kennzeichnung von Verpackungen in Italien in Kraft. Dann müssen Holzverpackungen mit dem Recyclingcode FOR 50 gekennzeichnet werden. Allerdings gilt eine Ausnahmeregelung für Transportverpackungen wie EPAL-EURO Paletten. Für diese Paletten genügt es, den Code lediglich in den Transportdokumenten (auch digital) anzugeben.

mehr lesen
Palettenhandling mit Regalbediengeräten

Palettenhandling mit Regalbediengeräten

Regalbediengeräte sind schienengeführte, einspurige Fahrzeuge, mit denen sich Hochregale mit Waren auf Paletten beschicken lassen. Je nach Anwendungsfall ist das Regalbediengerät manuell bis voll automatisiert zu steuern. Der Bewegungsablauf des Fahrzeugs ist immer derselbe: in Ganglängsrichtung (Fahreinheit), in vertikaler Richtung (Hubeinheit) und in Gangquerrichtung (Lastenaufnahmeeinheit).

mehr lesen
Transport von Paletten mit dem Gabelstapler

Transport von Paletten mit dem Gabelstapler

Für den Transport von Paletten werden häufig Gabelstapler genutzt. Gabelstapler sind Flurförderzeuge, die entweder elektrisch oder verbrennungsmotorisch betrieben werden. Ausgerüstet sind sie mit Hubmast und Gabeln, die palettierte Güter aufnehmen können. Diese Gabeln können zueinander nach Bedarf manuell oder hydraulisch eingestellt werden.

mehr lesen
Transport von Paletten mittels Hubwagen

Transport von Paletten mittels Hubwagen

Paletten können auf vielfältige Weise transportiert werden. Eine Möglichkeit ist der Transport mit einem Hubwagen. Dieser eignet sich besonders auf ebenem Untergrund. Es gibt Geräte mit oder ohne elektrischen Antrieb und solche mit Einfach- oder Tandemrollen. Mit Hilfe der zwei Metallgabeln (ca. 1.150 mm lang) am Hubwagen kann eine Palette durch Unterfahren der Decklage angehoben werden.

mehr lesen
Warum der Klimaschutz von „Wald und Holz“ wichtig ist

Warum der Klimaschutz von „Wald und Holz“ wichtig ist

Mitte Mai hat der Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband (DeSH) eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der er an eine ganzheitliche Strategie für Klimaschutz von „Wald und Holz“ appelliert. Der DeSH bezieht sich dabei auf eine Sonderkonferenz der Agrarminister des Bundes und der Länder, auf der aktuelle klimatische Herausforderungen diskutiert worden waren.

mehr lesen
ARD und Bayerischer Rundfunk berichten über Auswirkungen des Krieges

ARD und Bayerischer Rundfunk berichten über Auswirkungen des Krieges

In unserem letzten Blogbetrag haben wir bereits über die Auswirkungen des Krieges auf die deutsche Holzwirtschaft berichtet. Nun kann man auch ein Statement unseres Betriebes in der Sendung „Report München“ unter dem Titel „Lieferengpässe durch Putins Krieg – Genervte Verbraucher, frustrierte Unternehmer“ anschauen.

mehr lesen

Archiv

LÜFFE-BAAK Paletten & Verpackungen

Seit mehr als 80 Jahren machen wir mehr aus Holz – ob Paletten, Holzkisten oder Aufsetzrahmen. Zu unserem Sortiment zählen Europaletten, CP-Paletten, Einwegpaletten, Mehrwegpaletten, Sonderpaletten, Aufsetzrahmen, Stapelhölzer/Keile, Kartoffelkisten, Holzkisten und Sägespäne/Hackschnitzel. Unsere Exportpaletten entsprechen den Vorschriften des IPPC-Standards ISPM-15 für den globalen Überseeversand. Als kompetenter Palettenhersteller mit eigenem Sägewerk bieten wir unseren Kunden die optimalen Verpackungslösungen für ihre individuellen Anforderungen und Wünsche.

„Unser Wunsch ist es, dass es LÜFFE-BAAK Paletten & Verpackungen auch noch in der nächsten und übernächsten Generation gibt – genauso wie den Rohstoff Holz. Wir möchten unseren Blog deshalb nutzen, um über uns und alles rund um das Thema Holz, Paletten und Verpackungen zu berichten. „
Tobias Lüffe-Baak

Inhaber

„Wir werden uns hier Fragen zum nachhaltigen Umgang mit dem Rohstoff Holz, zur Herstellung von Paletten, ihres Transportes oder ihrer Mehrwegtauglichkeit widmen. Über Kommentare und Anregungen Ihrerseits freuen wir uns und wünschen viel Spaß beim Lesen!“
Tina Spengler

Redaktion

HEINRICH LÜFFE-BAAK GmbH & Co. KG

Versmolder Str. 38
33428 Harsewinkel-Greffen

Tel.: 02588 256
Fax: 02588 320

E-Mail: info@lb-paletten.de
Web: Paletten & Holzkisten

Öffnungszeiten

Sie erreichen uns von Montags bis Freitags von 07:00 - 18:00 Uhr.

Sowie Warenannahme und Verladezeiten von Montags bis Freitags von 07:00 - 15:00 Uhr.

Auszeichnung nach PEFC-Standard